Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dog Filou's
MMag. Annemarie Filous
Josef Lanner-Straße 20
2353 Guntramsdorf
E-Mail: info@dogfilous.com
Telefon: +43(0)664 9138216
UID-Nr.: ATU68651309
(nachfolgend "Dog Filou's" genannt)


  1. Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen zwischen Dog Filou's und dem Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 


  1. Bestellung

Die Bestellung von Waren erfolgt in unserem Webshop (www.dogfilous.com) in deutscher Sprache durch folgende Schritte:

  • In den Warenkorb legen: Auswahl der gewünschten Ware, ggf. Variation(en) und Anzahl und Betätigung des "In den Warenkorb" Buttons
  • Warenkorb aufrufen: Anklicken des Warenkorbsymbols
  • Zur Kasse: Anklicken des Buttons "Weiter zur Bestellung"
  • Adresse: Angabe der für die Abwicklung der Bestellung und den Versand notwendigen Daten
  • Versand: Auswahl der möglichen Versandmethode
  • Zahlungsart: Auswahl der gewünschten Zahlungsmethode
  • Prüfen & Bestellen: Überprüfung der gewünschten Waren, Absendung bzw. Abschließen der Bestellung durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen"

Durch Anklicken des entsprechenden Schrittes während des Bestellprozesses hat der Kunde die Möglichkeit, einzelne Angaben vor Absendung der Bestellung zu korrigieren bzw. auch den Warenkorb zu löschen.
Nach Abschluss der Bestellung kann der Kunde den Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet abrufen. Dem Kunden wird jedoch eine automatisch generierte Bestellbestätigung mit den Angaben seiner Bestellung sowie diese AGB per E-Mail an die von ihm bei der Bestellung genannte E-Mailadresse zugesendet. 


  1. Vertragsabschluss

Bestellt der Kunde Waren, stellt dies ein verbindliches Kaufangebot dar. Der Kaufvertrag kommt durch das Zusenden der Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden zustande. Sollte Dog Filou's der Bestellung eines Kunden zum Teil oder zur Gänze nicht nachkommen können, so wird dieser per E-Mail darüber informiert.
Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass er alle für den Vertragsabschluss gesetzlich vorgeschriebenen Informationen an seine E-Mailadresse zugestellt bekommt.


  1. Preise

Die angegebenen Preise sind in Euro angeführt und beinhalten die österreichische, gesetzliche Umsatzsteuer von 20% sowie sonstige Preisbestandteile, zuzüglich Versandkosten.


  1. Zahlung

Zur Begleichung des Rechnungbetrages stehen dem Kunden die Zahlungsmöglichkeiten Vorkasse (Banküberweisung), PayPal und Kreditkarte via PayPal zur Verfügung. Diese Zahlungsmethoden werden im Zuge des Bestellvorganges unter dem Schritt "Zahlungsart" angezeigt und hierbei ist eine vom Kunden zu wählen. Bei Bezahlung über PayPal wird der Kunde entsprechend auf die Webseite der Firma PayPal weitergeleitet und begleicht über diese den in Rechnung gestellten Betrag. Bei Bezahlung gegen Vorkasse erfolgt die Überweisung des Kaufbetrages nach Erhalt der Auftragsbestätigung unter Angabe der Bestellnummer auf das in der Rechnung genannte Bankkonto.


  1. Versandkosten & Lieferung

Versandkosten
Für Lieferungen innerhalb Österreichs werden pauschale Versandkosten von EUR 3,90 verrechnet, ab einem Warenkorbwert von EUR 100 ist die Lieferung für den Kunden kostenlos. Der Versandkostenanteil beträgt bei Lieferungen nach Deutschland EUR 5,90; bei Lieferungen in alle übrigen Länder der Europäischen Union (EU) EUR 9,90 und bei Lieferungen in die Schweiz EUR 14,90. Eventuell anfallende zusätzliche Zollgebühren, Steuern oder sonstige Kosten sind vom Kunden zu tragen.
Lieferung
Die bestellten Waren werden von uns innerhalb von 1-4 Werktagen nach Zahlungseingang versandt. Die Lieferzeit beträgt 2-10 Werktage, abhängig von der konkreten Lieferadresse des Kunden. 


  1. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.


  1. Rücktrittsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht folgendes gesetzliches Widerrufsrecht zu:
 
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
Dog Filou's
MMag. Annemarie Filous
Josef Lanner-Straße 20
2353 Guntramsdorf
Österreich
oder per E-Mail an:  info@dogfilous.com
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden bzw. eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
 
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
 
- An Dog Filou's, MMag. Annemarie Filous, Josef Lanner-Straße 20, 2353 Guntramsdorf, Österreich, E-Mail: info@dogfilous.com:
 
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
- bestellt am (*)/ erhalten am (*) 
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
 
(*) Unzutreffendes streichen.


  1. Datenschutzerklärung

Der Schutz von Kundendaten ist uns besonders wichtig. Der Besuch der Dog Filou's Webseite ist möglich, ohne dass personenbezogene Daten vom Besucher hinterlassen werden. Hierbei werden nur Daten übermittelt, die keinen Rückschluss auf die Person des Besuchers erlauben wie der Name des Internet Service Providers, die Zugriffszeit oder die vom Besucher aufgerufenen Seiten innerhalb unserer Webseite. Um die Nutzung unserer Webseite und den Einkaufsvorgang einfacher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Möchte ein Nutzer Cookies nicht akzeptieren, kann er dies durch entsprechende Einstellungen seines Browsers ändern. Zur Bestellabwicklung ist es jedoch notwendig, dass uns der Kunde Kontaktdaten wie Name, Anschrift, E-Mailadresse mitteilt. Diese vom Kunden freiwillig übermittelten Daten werden ausschließlich zur Vertragserfüllung verwendet und von Dog Filou's bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht gespeichert. Es werden nur die zum Versand notwendigen Daten an den mit der Beförderung beauftragten Dienstleister weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Die zur Verfügung gestellten Daten werden auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs. 3 TKG sowie des § 8 Abs. 3 Z 4 DSG verarbeitet.


Stand Juli 2017